Foto: Presse / Cover Allice Cooper

Alice Cooper: 10.000 USD Spende an die “Wacken Foundation” – Platz 4 in den Charts

(MMB-intern) – Alice Cooper und earMUSIC feiern den weltweiten Erfolg von “Paranormal”. Das Album wurde von Langzeit-Cooper-Produzent Bob Ezrin für earMUSIC, dem Rock-Label der Edel AG Gruppe, das das Album weltweit durch sein internationales Netzwerk vertreibt und vermarktet.

Foto: Presse / Cover Allice Cooper

Auf “Paranormal“  erfährt Alice Cooper zudem Unterstützung  von Größen wie Larry Mullen (U2, spielt auf 9 von 12 Liedern), Billy Gibbons (ZZ Top) und Deep Purples Roger Glover. Zudem findet die mit Spannung erwartete Mini-Wiedervereinigung der Mitglieder der ursprünglichen Alice Cooper Band statt. Medien und Fans preisen das Album als Rückkehr zu Coopers 70er Klang.

Einige der bisher erreichten Chart-Positionen  zählen zu den höchsten für Alice Cooper, in den letzten 30 Jahren:
– # 4 Deutschland (höchster Chart-Einstieg seit 45 Jahren, mit dem Klassiker “School’s Out”).

– # 4 Australien (höchster Chart-Einstieg seit 39 Jahren).

– # 6 Belgien

– # 6 UK (höchster Chart-Einstieg seit 23 Jahren) / #1 Rock-Charts #1 Independent-Charts.
– # 6 Schweden (höchster Chart-Einstieg seit 28 Jahren mit dem Riesenerfolg „Trash“ im Jahre 1989).

– # 9 Finnland (höchster Chart-Einstieg jemals) #1 physische Album Verkäufe.

– Am Veröffentlichungstag kletterte “Paranormal” in 12 Ländern auf Platz #1 der iTunes Rock-Charts und in die Top 5 in 20 Ländern.
…Fortsetzung folgt sobald bald mehr Charts veröffentlicht werden

Alice Coopers Manager Shep Gordon kommentiert: “Die Zusammenarbeit mit earMUSIC hat mich an gute, alte Zeiten erinnert in denen Plattenfirmen noch wirklich zur Arbeit und zum Erfolg eines Künstlers beigetragen haben.“
Max Vaccaro, Geschäftsführer von earMUSIC sagt: “Alice Cooper hat Rock Musik, so wie sie heute ist, mit geschaffen: großartiges Songwriting, trockener Humor, hoher künstlerischer Gehalt – alles so perfekt mit der Straßenkultur und Provokationen verschmolzen, dass jeder, der noch so kleines Interesse an populärer Musik hatte an Alices Alben nicht vorbei kam. Shep Gordons Management und Haltung gegenüber des Begriffes „Entertainment“ ist in unseren Augen selbst eine Kunst. Davon, dass wir nun zusammen ein Kapitel in Alices Geschichte schreiben dürfen, hätten wir nicht zu träumen gewagt. Stolzer könnten wir nicht sein.“

Nur einen Tag nach Alice Coopers triumphaler Rückkehr an die Spitze der Charts, übernahm die legendäre Rock-Ikone die Hauptbühne des Wacken Open Airs, des größten Metal Festivals seiner Art, wo er von über 80.000 Fans gefeiert wurde. Die diesjährige Ausgabe von Wacken ist der Erinnerung an Lemmy von Motörhead gewidmet, der auch ein langjähriger Freund von Cooper war. Alice beendete in Gedenken an Lemmy seine Show mit seiner Version von Motörheads Klassiker “Ace of Spades“.

Als er während der Promoter-Pressekonferenz aufgefordert wurde seine Erinnerungen an Lemmy zu teilen, überraschte Alice Cooper alle, als er eine Spende von 10.000 USD an die Wacken Foundation anbot. Dafür nannte er  jedoch eine Bedingung: das Geld soll dazu verwendet werden, einer neuen talentierten Band die Möglichkeit zu geben ihre Musik erstmals in einem professionellen Studio aufzunehmen, sodass sie eines Tages die “neuen Alice Cooper“ oder “der neue Lemmy“ sein können. Wackens Gründer Thomas Jensen fügte hinzu, dass er dieser Band die Möglichkeit geben würde, vor dem Wacken Publikum zu spielen.
TOUR 2017

ALICE COOPER
(With Special Guests The Mission and The Tubes)

11/11/17 Leeds – FIRST DIRECT ARENA (UK)
11/12/17 Glasgow – The SSE HYDRO (UK)
11/14/17 Birmingham – BARCLAYCARD ARENA (UK)
11/15/17 Manchester – Manchester Arena (UK)
11/16/17 London – SSE Arena at Wembley (UK)

11/18/17 Krefeld – Königspalast (GER)
11/20/17 Aurich – Sparkassen-Arena (GER)
11/21/17 Frankfurt – Jahrhunderthalle (GER)
11/23/17 Berlin – Tempodrom (GER)
11/24/17 Neumarkt – Jurahalle (GER)
11/25/17 Ludwigsburg – MHP Arena (GER)
11/27/17 Vienna – Stadthalle D (AUT)

11/29/17 Zürich – Samsung Hall (CH)
11/30/17 Milan – Alcatraz (IT)
12/01/17 Lyon – Ampitheatre (FR)
12/03/17 Paris – Salle Pleyel (FR)
12/04/17 Tilburg – 013 Poppodium (NL)
12/07/17 Paris – OLYMPIA (FR)
www.alicecooper.com
www.ear-music.net
www.facebook.com/earMUSICofficial
www.youtube.com/earMUSICofficial


Kartenvorverkauf Alice Cooper – Jetzt Tickets online bestellen

 


Post Author: MMagazin