Foto: Frank Dudek / Förde Show Concept

Begeisterte Fans beim Revolverheld Konzert in Bad Segeberg

(MMB-intern) – Am 10. Mai 2019 hieß es am Kalkberg in Bad Segeberg: Pop-Rock vom Feinsten mit großartigen Texten! Mal laut, mal leise – aber immer authentisch und ehrlich mit vielen Emotionen. Revolverheld feierte in Segeberg mit 5.000 begeisterten Fans ihre neue Sommertour mit ihrem aktuellen Album „Zimmer mit Blick“.

Foto: Frank Dudek / Förde Show Concept

Dort wo sonst andere Revolverhelden auf Indianer treffen, wurde es an diesem trockenen aber kühlen Freitag begnadet musikalisch! Sie gehören unangefochten zur Speerspitze der deutschsprachigen Top-Künstler: Revolverheld. Die sympathischen Hamburger starteten nach erfolgreicher Hallentournee jetzt an der frischen Luft und präsentierten neue und alte Songs an der einmaligen Kulisse des Kalkbergs. Den Auftakt machten sie mit dem neuen Hit „So wie jetzt“ und schossen direkt nach mit dem Dauerbrenner „Das kann uns keiner nehmen“. Unterstützt wurden Johannes Strate dabei von Greg Holden, der schon um 19:00 Uhr die Besucher auf den Abend vorbereitete. Der sympathische Schotte bestach die Besucher am Kalkberg durch seine charismatische Stimme und seine Songs.

Revolverheld hatte nicht nur die Hits ihres fünften Studioalbums wie „Immer noch fühlen“ oder „Liebe auf Distanz“ dabei, sondern auch weitere Meilensteine ihres Schaffens à la „Halt dich an mir fest“, „Lass uns gehen“, Spinner“ oder „Ich lass für dich das Licht an“, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Tatsächlich coverten sie auch das Lied „Denkmal“ von Wir Sind Helden, was ihnen hervorragend stand. Dass Revolverheld wahre Freunde von Open Airs sind, spürte jeder deutlich, der sie heute live auf der Bühne am Kalkberg erlebte. Ausgelassen, in bester Spiellaune und mit einer unglaublichen Portion Humor begeisterten sie ihr Publikum heute wieder komplett aufs Neue. Johannes Strate zeigte sich heute ebenfalls zum Greifen nah dem Segeberger Publikum, als er den Song „Liebe auf Distanz“ und „Lass uns gehen“ direkt aus dem Publikum performte.

Zum Abschluss gab es den Song „Lass uns gehen“, was die treuen Fans nur sehr ungern taten und so bekundeten sie ihre Begeisterung mit tosendem Applaus. Peter Thomsen, Mitveranstalter und Geschäftsführer förde show concept, begeistert: „Revolverheld ist eine Band, die unheimlich viel positive Energie versprüht. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit der Band am Strand am 16. August 2019 in Heiligenhafen!“

Post Author: MMagazin