berlinfash

Berlin Fashion Week mit OPEN STAGE für Musiker, Bands und DJs

degewo WEDDING DRESS – eines der erfolgreichsten und meist besuchten Events zur Berlin Fashion Week – wird auch in diesem Jahr wieder Tausende von Besuchern auf die Brunnenstraße nach Berlin-Wedding locken. Die degewo, Berlins führendes Wohnungsunternehmen und Ausrichter des Großevents, will zur siebten Ausgabe des Festivals erstmals eine OPEN STAGE veranstalten.

Foto Credit: granma berlin

Neben ca. 150 Designern, die ihre Kollektionen zeigen und verkaufen, sollen auch junge Berliner Musiker, Bands und DJs die Möglichkeit bekommen, sich einem breiten Publikum zu präsentieren.

„Wieviel musikalisches Können in Berlins Musikern steckt, wird die OPEN STAGE bei degewo WEDDING DRESS #7 zeigen. Wir wollen nun auch jungen Talenten aus der Musikbranche die Möglichkeit bieten, unsere Bühne und das starke Publikum von degewo WEDDING DRESS für einen Live-Gig zu nutzen.“ so Lutz Ackermann, Pressesprecher der degewo.

Jeder, der eigene Songs oder Mixes vorweisen kann, darf sich mit einer kurzen Band-Beschreibung, 1-2 Fotos, wenn vorhanden Link zur Website und einem Demotape bewerben. Eine Jury ermittelt die Besten, die dann jeweils einen Gig von ca. 30 Minuten an einem der beiden Festival-Tage bekommen. Jeder Teilnehmer wird mit einem Anerkennungshonorar belohnt.

Bewirb dich jetzt für deinen Live-Gig auf der degewo WEDDING DRESS #7 OPEN STAGE unter:
Ina Kessler
kessler@granma.de

granma | berlin werbeagentur


Post Author: MMagazin

Schreibe einen Kommentar