Glasperlenspiel_Videodreh-V

Glasperlenspiel tanzt im Regen und macht Werbung für Volvic

(MMB-intern) – Die Band Glasperlenspiel ist in den letzten Jahren mit wunderbar verspielten Melodien und einem tanzbaren, treibenden Beat zur Erfolgsband aufgestiegen.

Zur Einführung von Volvic leichtperlig hat das Pop-Duo für das natürliche Mineralwasser nun den erfrischenden und unbeschwerten Sommerhit „Tanzen im Regen“ geschrieben. Der Song zeichnet sich durch die für die Band typische leichte und eingängige Melodie aus, die mit einem kantigen Beat unterlegt ist. Inhaltlich trifft das Duo genau die Aussage, die Volvic mit seinem Produkt verbindet: Es geht um ein naturverbundenes, bewusstes Lebensgefühl, das für innere Ausgeglichenheit und Kraft sorgt.

In den letzten Wochen hat Volvic seine Fans via Facebook dazu aufgerufen, sich für die Teilnahme am Videodreh zu bewerben und so einen exklusiven Blick hinter die Kulissen werfen zu können. Mitte Juli war es dann endlich so weit: Aus ganz Deutschland reisten über 50 musikbegeisterte Gewinner nach Fürth, um Carolin und Daniel live in Aktion zu erleben und selbst Teil des neuen Musikvideos zu werden. Bereits in den frühen Morgenstunden baute das 15-köpfige Team rund um Regisseur Jörg Kundinger Kameras, Scheinwerfer und Instrumente auf und verwandelte den Fürther Stadtpark in eine echte Filmkulisse.


Glasperlenspiel — Tanzen im Regen – MyVideo

Nach einem Zwischenstopp in der Maske hieß es für die beiden Sänger wortwörtlich: Tanzen im Regen! Mit extra aufgebauten Regenmaschinen sorgte die Crew für einen ordentlichen Schauer von oben. Auch einige der Statisten legten ihre bunten Regenschirme ab und tanzten zu den Melodien des Pop-Duos im strömenden Regen. Der aufwändige Dreh hat sich gelohnt: Das Ergebnis ist ein mitreißendes Video, das viel gute Laune und das leichtperlige Lebensgefühl des Songs perfekt transportiert.

Foto / Text: komm.passion Hamburg GmbH


Post Author: MMagazin

Schreibe einen Kommentar