Foto: Screenshot Wanderlust

IN2PARTS veröffentlichen ein Pop Album und erste Single WANDERLUST – Video

IN2PARTS aus dem hohen Norden in Schleswig-Holstein, sicherlich in ganz Deutschland noch nicht so vielen Leuten bekannt, haben den ersten Song “WANDERLUST” aus dem kommenden neuen Album ausgekoppelt. Ein Song, der gleich in die Ohren geht, wunderbar arrangiert und das Zeug zum ersten Hit hat.

Foto: Screenshot Wanderlust

Das Album wird „GROWN“ heißen, denn die beiden Schwestern sind erwachsen geworden. Das spiegelt sich auch in den 11 Songs auf dem Album wieder.

Vor einem Jahr erschien bereits der Pop Song „Feeling Free“ von der damals 16jährigen Louisa. Danach komponierten die beiden 10 unterschiedliche neue Titel, die Anfang des Jahres 2019 im YP Studio Brunswik bei Yonatan Pandelaki aufgenommen wurden. Viele der Instrumente wurden von den beiden jungen Frauen selbst eingespielt. Julia, 20, spielte zum Beispiel das Klavier, die Gitarre und die Streichinstrumente wie Cello, Geige und Bratsche ein. Von Louisa wurde die Klarinette eingespielt.

Teilweise singen die beiden ihre Songs allein und teilweise auch zu zweit. Zweistimmig, wie es der Name IN2PARTS sagt.

Die Vorarbeit hatten Julia und Louisa zu Hause geleistet indem sie zu jedem Song Demoversionen selbst erstellt hatten. Das erleichterte die Arbeit im Studio enorm. Und so wurden die Aufnahmen in sagenhaften sechseinhalb Tagen fertiggestellt. Das Mixen und Mastern übernahm auch Yonatan Pandelaki nach Fertigstellung der Aufnahmen. Nun darf man gespannt sein auf das Album „GROWN“ von IN2PARTS.

Post Author: MMagazin