litugi

Liturgy geben ihre Tourdaten für Deutschland, Österreich und die Schweiz bekannt.

(MMB-intern) – vor einigen Jahren entstand in den USA eine völlig neue Szene in Sachen Metal, bei denen klassische Elemente des vor allem durch skandinavische Bands gespielten Black Metals übernommen wurden, aber mit komplett anderen künstlerischen Ansätzen und Inhalten neu belebt wurden. Allen voran bekamen die aus New York stammenden Liturgy viel Aufmerksamkeit abseits der Metal-Presse.

Ihr letztes Album Aesthethica wurde von vielen Kritikern als Meilenstein gefeiert und gerade im anspruchsvollen Kulturjournalismus viel thematisiert.

Am 27. März erscheint The Ark Work, das dritte Werk der Band um Mastermind Hunter Hunt-Hendrix. Erneut präsentiert sich die Band unglaublich vielschichtig, innovativ und beansprucht die volle Aufmerksamkeit des Hörers.Dabei sieht sich die Band selbst als Gesamtkunstwerk des 21. Jahrhunderts und beschreibt ihre Musik als metaphysischen Black Metal. Ihre sehnsuchtsvollen, energetischen Songs bewegen sich irgendwo zwischen Avant-Rock, Black Metal, Kunst und schamanischem Ritual.

The Ark Work ist ein Quantensprung nach vorne, ein radikaler Sound-Wandel – und klingt dabei paradoxerweise doch unnachahmlich nach Liturgy.

Dank der Arrangements von Hunt-Hendrix wummern und peitschen die Songs – verziert mit Glockenspiel, Dudelsack, Streichern, rituellen Chören und MIDI Bläsern. Das Metal-Grundgerüst wird dabei durch Motive aus völlig anderen Genres ergänzt und mit Hardstyle Beats, Okkult-orientiertem Rap und Re-Sampling aus der IDM (Intelligent Dance Music) fremdbestäubt. Dazu kommen Strukturen mittelalterlicher, sakraler Musik, romantischer Klassik und dem Minimalismus. Das Resultat ist eine reiche, brodelnde Cyber-Fantasie, die unwahrscheinlich eingängig ist und dieses entwaffnende Gefühl vermittelt, das längst zum Markenzeichen von Liturgy geworden ist: eine Mischung aus verblüffender Fantasie, höchstem musikalischen Können, roher Energie und profunder, kosmischer Traurigkeit.

25.05.15 Berlin (DE), Berghainkantine
30.05.15 Hamburg (DE), Kampnagel
31.05.15 Leipzig (DE), UT Connewittz
01.06.15 Wien (AT), Arena
02.06.15 Muenchen (DE), Feierwerk
03.06.15 Koeln (DE), Studio 672
04.06.15 Zuerich (CH), Bogen F
05.06.15 Schorndorf (DE), Manufaktur


Kartenvorverkauf Liturgy – Jetzt Tickets online bestellen

PM: Community Promotion


Post Author: MMagazin