Musik-Magazin Blog ab sofort GEMA-frei – Bands und DJ´s können hier werben

(MMB-intern) – Da wir uns vom Musik-Magazin Blog mit den Gegnern der GEMA-Tarifreform 2013 irgendwie solidarisch erklären möchten, werden wir nun ab den 1. Juli 2012 im Musik-Magazin Blog vorerst nur noch Artikel und Vorstellungen von Bands und DJ´s veröffentlichen, deren Werke und Leistungen frei von Rechten der GEMA sind.

Damit schaffen wir vielleicht auch eine weitere Plattform für Veranstalter, die nun verstärkt auf der Suche nach guten Musiker und Bands sind, die nicht der GEMA angehören und in der Zukunft GEMA-freie Veranstaltungen planen.

Wir vom Musik-Magazin-Blog halten die geplanten Erhöhungen der GEMA für völlig unrealistisch, übertrieben und auch arrogant gegenüber aller Kulturschaffenden und Besucher dieser Veranstaltungen.

Bisher zeigt die GEMA keinerlei Reaktion eines Einlenkens, Im Gegenteil, sie will die sogenannte Tarifreform trotz der jetzt schon enormen Proteste seitens Diskothekenbesitzer und Veranstalter auf jeden Fall durchziehen. Sollten diese GEMA-Erhöhungen wirklich kommen, so sind nicht nur viele Diskotheken in Gefahr, geschlossen zu werden, auch Stadtfeste, Livemusikveranstaltungen und Festivals bzw. Open Airs werden finanziell nicht mehr durchführbar sein.

Darum sollten auch alle Besucher dieser Events die Petition, die inzwischen schon 200.000 Unterschriften beinhaltet, mit unterschreiben:
http://openpetition.de/petition/online/gegen-die-tarifreform-2013-gema-verliert-augenmass
Dort finden sich auch weitere Informationen zur Tarifreform der GEMA:

Bands, Musiker und DJ´s, die GEMA-frei arbeiten, schicken uns bitte ihre Presseinformationen (schriftliche Infos als doc.Datei, Fotos, Streams, Videos) usw. an info@concon.de. Wir veröffentlichen diese Infos natürlich kostenlos. Also ran mit den Infos. Damit sich auch Veranstalter hier im Musik-Magazin Blog ihre GEMA-freien Künstler suchen können.

P.S.: Unsere älteren Artikel, also vor dem 1. Juli 2012 veröffentlichte Infos, lassen wir aus verständlichen Gründen im Blog, da wir sonst erhebliche Besucher verlieren würden, da diese Artikel ja in den Suchmaschinen vertreten sind.

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://www.musik-magazin-blog.de – Musik-Magazin Blog – Vielen Dank!

CIS