soko

SoKo für zwei Konzerte in Deutschland – My Dreams Dictate My Reality

(MMB-intern) – Drei Jahre nach Release des viel beachteten Albumdebüts I Thought I Was An Alien (2012/09, Because/Warner) hat Stéphanie Alexandra Mina Sokolinski aka SoKo nun ihren ehemals unschuldigen, aber doch irgendwie morbiden Folk-Sound zu ihrem brandneuen Album My Dreams Dictate My Reality transformiert, welches hierzulande am 27.02.2015 erneut via Because/Warner erscheinen wird. Am 12.03. kommt die Künstlerin eine Reihe von Konzerten nach GSA.

Produziert wurde das neue SoKo Album von niemand Geringerem als der amerikanischen Studio-Ikone Ross Robinson (Korn, Slipknot, Klaxons), der ebenfalls für eine Platte ihrer absoluten Lieblingsband The Cure verantwortlich zeichnet. Auf einem Stück, dem hypnotischen Duett ‘Lovetrap‘ ist zudem ihr guter Freund, US-Singer/ Songwriter und Lo-Fi-Magier Ariel Pink zu hören. Das französischen Multitalent und Sängerin Soko, früher eher eine leise, introvertierte Singer/ Songwriterin, zeigt mit dem neuen Album ihr wilde und unzähmbare Persönlichkeit.

PM: Bueroexport

http://www.s-o-k-o.com/

12.03. Germany – Berlin – Bang Bang Club
13.03. Austria – Wien – Flex
14.03. Switzerland – Zürich – Mascotte
20.03. Germany – Hamburg – Molotow

Kartenvorverkauf Soko Hamburg – Jetzt Tickets online bestellen


Post Author: MMagazin