sdoko

Soko geht demnächst auf Tour

(MMB-intern) – mit ihrem bittersüßen Song „I’ll Kill Her” wurde SOKO bereits 2007 weltweit zum Gesprächsthema in der Szene. Der Song wurde zu einem echten Hipster-Hit, knackte die Charts in Dänemark und sorgte u.a. dafür, dass Stella McCartney die Musik der bei Bordeaux geborenen SOKO auf ihren Pariser Runaway-Schauen spielte. Zudem stand die 25-Jährige bereits mit M.I.A., Babyshambles, Adam Green und ihrem Idol Daniel Johnston auf der Bühne und spielte auf dem “Radio Fritz”- Geburtstag 2008 in der Arena in Berlin.

Foto:Presse Soko

Ihr neues, im März veröffentlichte Album I Thought I Was An Alien wurde in Los Angeles aufgenommen. Für das Video zur ersten Single “I Thought I Was An Alien” konnte SOKO überdies Star-Regisseur Spike Jonze (u.a.) gewinnen, der neben erfolgreichen Kinofilmen wie „Being John Malkovich” auch schon Clips für Jay-Z, Arcade Fire, LCD Soundsystem, Björk und viele andere gedreht hat.

Jetzt gibt es SOKO live zu erleben. Das aktuelle Album im Gepäck, bespielt sie im Oktober folgende Bühnen:

04.10.12 Düsseldorf, Zakk
05.10.12 München, Theaterfabrik
06.10.12 Frankfurt, Zoom
08.10.12 Heidelberg, Karlstorbahnhof
09.10.12 Berlin, Heimathafen
10.10.12 Hamburg, Fliegende Bauten


Kartenvorverkauf Soko – Jetzt Tickets online bestellen

community promotion


Post Author: MMagazin

Schreibe einen Kommentar