Tod – Disco-Queen Donna Summer ist gestorben

Donna Summer hat den Kampf gegen den Krebs verloren, wie schon so viele Menschen auf dieser Welt. Ihre Familie teilte heute den Tod der Disco-Queen der 70iger Jahre mit. Sie wurde 63 Jahre alt.

Zu ihren bekanntesten Songs gehörten u.a. Hot Stuff und Last Dance, die Karriere begann in den Siebzigern und ihr Erfolg konnte sich wirklich sehen lassen: Es gab fünf Grammys und eine große Anzahl ihrer Alben erreichten Gold.

Ihren Erfolg verdankte sie vor allen Dingen dem deutschen Produzenten Giorgio Moroder, der sie wohl auch bei einem Musical in München entdeckt hatte.

Hier auf Wikipedia gibt es viele weitere Informationen zu Donna Summer


Post Author: MMagazin

1 thought on “Tod – Disco-Queen Donna Summer ist gestorben

    Jürgen

    (21. Mai 2012 - 17:29)

    Donna Summer ist Kult. Sie ist viel zu jung gestorben mit 63 Jahren.
    Sie wird immer in guter Erinnerung bleiben.

Schreibe einen Kommentar