Still Alive von WILLY DEVILLE: Aufwändige 3-DVD-Box

(MMB-intern) – WILLY DEVILLE: Still Alive. Aufwändige 3-DVD-Box erscheint kurz vor seinem 3. Todestag. Dazu wird zeitgleich ein Doppelalbum sowie eine CD erscheinen. VÖ: 03.08.2012

Dieses Paket stellt wohl das umfassendste Dokument von Willy DeVilles künstlerischem Schaffen dar. Die längst vergriffenen „The Legendary Berlin Concerts“ – „Unplugged In Berlin“ und „Live at the Metropol“, veröffentlicht im Herbst 2002 zu DeVilles 25-jährigem Bühnenjubiläum, ein Band- und ein Trio-Konzert, wurden hierfür komplett neu vom 4:3 ins 16:9 Format umformatiert. Beide Konzertfilme beeindrucken durch ihre Intensität und unprätentiöse Nähe zu Musik und Geschehen auf der Bühne.

Bei dem Material der 3. DVD, „The Willy DeVille Specials“, handelt es sich um absolute Erstveröffentlichungen auf DVD/Video. Dieses Filmmaterial darf durchaus als Rarität betrachtet werden. Nie zuvor konnte man dem Künstler so nahe kommen. Besonders der 32 Minuten lange 1. Teil des hochgelobten Films „Beautiful Losers“ von Diethard Küster gilt als außergewöhnlich persönliches Dokument. Willy DeVille erzählt mit beeindruckender Offenheit über seine Hoffnungen und Träume, über seine Niederlagen und Triumpfe.

Dazu gibt es Outakes aus „Beautiful Losers“, unveröffentlichte Songs, einen längeren Ausschnitt aus dem Spielfilm „Va Banque“, in dem Willy DeVille u.a. mit dem ehemaligen deutschen Außenminister Joschka Fischer zu sehen ist, der einen Taxifahrer spielt. Die DVD enthält darüber hinaus sehr persönliches, nie zur Veröffentlichung vorgesehenes Material eines Soundchecks, bei dem einige Songs völlig neu erarbeitet werden, zudem ein Gespräch mit der Rock’n’Roll-Legende Jack Nitzsche, der sehr eindrucksvoll über Willy DeVille und das Musik-Business erzählt. Da Jack Nitzsche als ausgesprochen eigenwillig und pressescheu galt, überrascht auch dieser Teil durch seine völlig unzensierte, fast intime Offenheit.

Das ganze Paket wird durch ein sehr liebevoll und aufwendig produziertes Booklet von 32 Seiten abgerundet. Auch viele von Willy DeVilles Musikern kommen hier zu Wort. Dazu gibt es ein zweites, 24-seitiges Booklet mit einem Interview, das quasi als künstlerisches Vermächtnis des Meisters angesehen werden kann. Ein ästhetisch hochwertiges Musikpaket eines außergewöhnlichen Künstlers.

Zeitgleich zur DVD-Box werden eine CD und ein Doppelalbum erscheinen:

WILLY DEVILLE
live at the metropol • berlin
Format: Doppel-LP, audiophiles Vinyl, 2 x 180g
Kat.Nr.: MEYER RECORDS no 185 / EAN13 4 26008844 1850

Format: CD, Digipak
Kat.Nr.: MEYER RECORDS no 186 / EAN13 4 26008844 1867

Music Matters